• English
  • Deutsch

Aktuelle Künstler/Themen

Kurt Rapf


MPS Records

Christian Weidner


Christian Weidner (Pirouet Records)

Henning Sieverts


Henning Sieverts - Pirouet Records

Our Services



Latest News

MPS Records jetzt auch im High-Res / DSD Format

15. Januar 2016 - 17:03 -- Steffen Mayer

Seit mehr als 40 Jahren steht das Kürzel MPS (Musik Produktion Schwarzwald) im Jazz und seinen Nachbargenres für eine unverwechselbare Klangästhetik und Hingabe an höchsten technischen Anspruch. Bis heute sind die legendären Einspielungen weltweit geschätzte Meilensteine. Mit großem Respekt vor dem Ursprungsmaterial stellt Edel:Kultur die Tondokumente dieser experimentierfreudigen Ära für das 21. Jahrhundert bereit.

Heute bietet die Technik auch audiophile Lösungen im digitalen Format. Eine Vielzahl der bislang digital veröffentlichten MPS Alben ist seit heute auch in High-Res Qualität erhältlich. Zusätzlich erscheint eine Auswahl der bislang auf Vinyl wiederveröffentlichten Produktionen jetzt auch im DSD Format.
Folgende Alben sind ab heute (Stand: 15.01.2016) im DSD Format erhältlich:

Preis der deutschen Schallplattenkritik

20. November 2015 - 17:36 -- Steffen Mayer

Oscar Peterson - Exclusively For My Friends (The Lost Tapes) veröffentlicht von MPS (Edel) wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.
Die Jury kommentiert dies wie folgt: 

„Tastenwunder", „Klavier-Phänomen", „größter Pianist des Jazz", „Swing-Maschine": Superlative wie diese werden bei Oscar Peterson gern bemüht. Er pflegte seine pianistische Meisterschaft in der klassischsten aller Jazz-Besetzungen unter Beweis zu stellen, im Trio, meist mit Bass und Schlagzeug. Diese Aufnahmen der „Exclusively For My Friends"-Reihe entstanden zwischen 1965 und 1971 im Wohnzimmer des Saba- und MPS-Chefs Hans Georg Brunner-Schwer, ein Meilenstein in Petersons Œuvre, hier ergänzt um neun bisher unveröffentlichte Takes.

Friedrich Gulda auf Platz 4 der Klassikcharts

18. Juni 2015 - 11:00 -- Steffen Mayer

Friedrich Gulda erreicht posthum Platz 4 Der Klassikcharts. 1972/73 spielte der österreichische Pianist das komplette Werk "Das wohltemperierte Klavier" von Johann Sebastian Bach in den Tonstudios des Villinger Labels MPS Records ein. Dieses wurde zu seinem 85. Geburtstag zum ersten mal im Orginalklang bei MPS/Edel wiederveröffentlicht und besticht durch seine Dynamik und direkte Klangästhetik. Die Aufnahmen sind sowohl als CD-Box, wie auch als audiophile 180g Vinylbox erhältlich.

Larry Goldings, Peter Bernstein und Bill Stewart auf Europa Tournee

5. April 2015 - 12:14 -- hank
Larry Golding, Peter Bernstein, Bill Stewart, Trio,

Liebe Medienpartner,
sogar das Birdland selbst betitelt das Konzert von Larry Goldings (Hammondorgel), Peter Bernstein (Gitarre) und Drummer Peter Stewart als "Unser JazzHighlight 2015"! Wann wird man wieder die Gelegenheit haben, solche Musiker in so einem intimen Rahmen zu erleben? Jeder einzelne Musiker gehört in der Jazz-Szene zu einen der einflussreichsten. Goldings spielte regelmäßig mit Größen wie...

JazzFact: Laila Biali!

17. Februar 2015 - 12:56 -- imke

Die preisgekrönte kanadische Jazzpianistin, Sängerin und Komponistin Laila Biali bedient sich am Pop, am Rock, an der Klassik, am World sowie am Soul und vereint diese in ihrer Herkunft dem Jazz. Ihrem Talent folgend überführt sie all dies in ihr ganz eigenes musikalisches Arrangement. In diesem Sinne ein Muss heute um 21.05 Uhr auf Deutschlandfunk die JazzFacts einzuschalten!

Neues Pirouet Release: Hayden Chisholm - Breve

9. Februar 2015 - 18:17 -- Steffen Mayer
Hayden Chisholm © Konstantin Kern-PR

Es ist unglaublich: die Ruhe, die dieser Ton ausstrahlt – dieser feine, leise, unendlich geschmeidige und biegsame Saxofon-Ton Hayden Chisholms. Es ist ein Sound, mit dem derzeit kein anderer zumindest in der Welt des Jazz vergleichbar ist. Ein Klang mit ganz eigener Aura, der ungemein zart und schlank wirkt und dessen in sich ruhende Linien durch hochraffinierten Einsatz manchmal minimaler Tonabstände (Mikrotonalität) eine in jedem Takt fesselnde Intensität entwickelt.

Oscar Peterson - 6 Vinyl A-Seiten Mütter

11. Dezember 2014 - 17:04 -- Steffen Mayer

Prego bietet exklusiv die 6 Vinyl A-Seiten Mütter der Oscar Peterson Box an
Audiophile Fans wissen, dass etwas mehr dazu gehört, als ein paar Zeilen, um die Aufgabe der "Mutter" im Prozess der Vinyl-Pressung zu erklären. Für alle anderen in aller Kürze: Die Mutter einer LP ist das kreisrunde Positiv, das mit samt darin befindlichen Rillen als Vorlage zur Pressung der verkaufsfertigen LP dient. Über so eine Mutter verfügt in aller Regel niemand, der nicht in einem Schallplattenpresswerk arbeitet. Der Seltenheitswert dieser mit Metall beschichteten Platte, ist daher recht groß. In Bezug auf die lang vergriffene Oscar Peterson-LP-Serie "Exclusively for my Friends" aber sind die sechs Mütter zu je einer dieser sechs LPs sicherlich das ultimative Sammlerstück. Daher bieten wir hier die einmalige Chance zum Erwerb von je einer dieser weltweit auf sechs Stück limitierten Mütter. Mehr

Ensemble Du Verre is Überjazz

22. Oktober 2014 - 14:45 -- hank

Ensemble Du Verre verstand sich noch nie als "reine Jazzband". Vielmehr ist es das Grundverständnis des Jazz, die Freiheit über stilistische Mittel und die Improvisation, die das Hamburger Ensemble auszeichnet. Auf ihrem aktuellen Longplayer "The Light Gets In" (Compost Records) wird diese Vorstellung auf 11 Tracks wundervoll in Szene gesetzt. An diesem Samstag den 25.10.2014

25 CDs MPS KulturSPIEGEL-Edition (Freetrack)

25. September 2014 - 18:51 -- Steffen Mayer
MPS KulturSPIEGEL-Edition

25 Jazz-Alben, remastered und umfänglich aufbereitet auf CD. Raritäten aus dem Katalog der legendären Musik Produktion Schwarzwald. Ein perfekter Querschnitt durch alle Facetten des MPS-Jazz. Die 25 „Remastered Rarities“ präsentieren Jazz-Rocker wie Udo Lindenberg, Peter Herbolzheimer, Michael Naura, Dieter Reith, Session-Greats wie Dave Grusin, Steve Kahn, Dave King, Alphonse Mouzon, Philip Catherine oder Jazz-Legenden wie Count Basie, Jim Hall oder Joe Pass – entweder als begleitender oder primärer Artist. Daneben legen Alben von Friedrich Gulda, Sun Ra oder Roland Kovac kultiges Zeugnis über den jazzigen Zeitgeist der 70er Jahre ab. Big Band, Easy Listening, Jazz-Rock und Fusion, Piano- oder Free-Jazz – auf 25 CDs verteilt sich eine Fülle internationaler Musiker und Produktionen, die nicht in Vergessenheit geraten sollten. Ausgewählt und präsentiert vom KulturSPIEGEL.

Für einen ersten kleinen Einblick in die Große Fülle an Klangfarben, steht aktuell ein Freetrack von Monty Alexander's Album "Rass!" bereit:

Tingvall Trio im Jazz Talk!

28. August 2014 - 12:45 -- imke

Das international besetzte Trio, das in Hamburg seine Wahlheimat gefunden hat, steht in den letzten Jahren für eine beispiellose Erfolgsgeschichte im Jazz aus Deutschland. Von der ungestümen Kiez Band aus Hamburg hat sich das Ensemble zu einem der überragenden deutschen Exportschlager in ihrem Genre entwickelt. So ganz nebenbei ist es ihnen dabei nicht nur gelungen, verschiedene Generationen hinter ihrem musikalischen Konzept zu vereinigen, sondern vor allem auch ein junges Publikum für den Jazz zurück zu gewinnen. 

Herzog Promotion International

22. Juli 2014 - 14:57 -- imke

Unsere Musik bewegt sich in den musikalischen Farben zwischen Jazz, Pop Jazz, Soul und Funk. International repräsentieren wir nun auch neben dem hauseigenen Label Herzog Records die Label MPS Records und Pirouet Records. Informationen zu allen Künstlern und anstehenden internationalen Veröffentlichungen finden Sie hier auf unserer Homepage.

Was ist schon ein Monat?

28. Januar 2014 - 16:42 -- Rüdiger Herzog

Am 28.02. erscheint das neue Album Rio Bravo der Nighthawks. Der Sound dieser Band ist wie eine Signatur. Die Trompete entwirft die melodischen, erzählenden Bögen und die Band baut wunderbar tönende Architektur dazu. So gewinnt die Musik an Klarheit und Struktur. Es gibt kein weiteres Klanggebäude dieser Art in Deutschland. Ein Unikat! Sie sollten sich die Band auf Tour ansehen:

The Pasadena Roof Orchestra in den Jazz Charts

8. Januar 2014 - 16:02 -- Rüdiger Herzog

Im Sommer noch haben wir in den Gaga Studios in Hamburg dieses wunderbare Swing Album Ladies and Gentlemen eingespielt. Und im Dezember nun zeigt sich, dass die Musik die Menschen erreicht. Das Pasadena Roof Orchestra ist mit Ladies and Gentlemen auf Platz 24 in den German Jazz Charts eingestiegen. Ihnen sei gedankt. Und Sie können die Musik auch noch in 50 Jahren hören und tanzen. Swing ist in.

Pirouet Records wird 10 Jahre

1. Oktober 2013 - 12:34 -- imke
(c) Konstantin Kern, Jason Seizer, Brooklyn, Bennet Studio

Das Münchner Jazzlabel Pirouet Records feiert im November seinen zehnjähriges Bestehen. Produzent, Saxophonist und Labelberteiber Jason Seizer, sowie sein Mitstreiter Ralph Bürklin haben innerhalb von 10 Jahren dem Label weltweit einen ausgezeichneten Ruf geschaffen. Heute steht das Musiklabel für kompromisslose, spannende und qualitative Jazzproduktionen. Dieses Urteil wird auch von der Fach- und Hifipresse geteilt, die seit Anbeginn den Pirouet-Produktionen regelmäßig Bestnoten verteilt. Der Erfolg des

Jeff Cascaro - Soul Singer Tour im Norden

27. Januar 2013 - 16:28 -- Rüdiger Herzog

Wunderbare Tage im Norden liegen hinter uns. Die Jeff Cascaro Tour im Norden war ein voller Erfolg. Wir danken all unseren Unterstützern, den Medienpartner und Spielstätten. Warme, seelenvolle Soul Grooves haben die kalten Wintertage versüßt. Es wurde getanzt und geküsst. Bei Balladen, Blues- und Funk Nummern haben sich die Menschen in Hamburg, Kiel und Worpswede zusammengefunden. Selbst der einsetzende Schneefall in Worpswede konnte die Menschen nicht vom Kommen abhalten. Musik braucht Publikum. Wir danken Ihnen, dass Sie uns unterstützt haben. Wir kommen wieder.

 

Kitty Hoff's Argonautenschiff findet das Goldene Vlies

11. Januar 2013 - 12:32 -- Rüdiger Herzog

Kitty Hoff hat die ersten Fäden des Goldenen Vlies in der Hand! Das Argonautenschiff schippert nun schon eine Woche durch die Gewässer der Musiklandschaft und hat viele Häfen gesehen. Auf I-tunes haben wir am heutigen Tag in den Jazz Charts auf Platz 1 festgemacht. Schauen wir mal, wie lange wir bleiben, es gibt auch noch andere Ziele.

 

photo: Bernd Brundert

Seiten